Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

25 Jahre im Einsatz für die Allerkleinsten

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR von 9 bis 12 Uhr, MI 16 bis 19 Uhr

 

Haupt-Navigation

Antrag bei Pflegekasse auf Kostenübernahme des Familienentlastenden Dienstes

Antrag bei Pflegekasse auf Kostenübernahme des Familienentlastenden Dienstes

<Name des Kindes / der Eltern>
<Anschrift>

<Anschrift des zuständigen Sozialhilfeträgers>
<Anschrift>

Antrag auf Übernahme von Kosten des Familienentlastenden Dienstes für <Name des Kindes>

Vers.-Nr. : ___________________

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage ich die Übernahme der anfallenden Kosten des familienenentlastenden Dienstes gem. § 65 SGB XII.

<Pflegebedürftigkeit des Kindes - zutreffende Variante auswählen ->

Pflegebedürftigkeit der Stufe <Pflegestufe eintragen> liegt vor (Bescheid der Pflegekasse anbei). Die Leistungen der Pflegekasse sind jedoch nicht ausreichend, um die mir entstehenden Aufwendungen für den FED vollständig abzudecken.

Pflegebedürftigkeit im Sinne des SGB XI liegt bisher nicht vor. Dennoch besteht ein erhöhter Pflege- und Betreuungsaufwand:

<täglichen Aufwand an Pflege und Betreuung schildern>

Der FED soll von folgendem Dienstleister geleistet werden:

Mit freundlichen Grüßen