Dachverband für Selbsthilfeinitiativen und Fördervereine

25 Jahre im Einsatz für die Allerkleinsten

Hotline

Hotline: 0800 - 875 877 0 MO, DI, DO und FR von 9 bis 12 Uhr, MI 16 bis 19 Uhr

 

Praxis-Leitfaden Elternberatung in der Neonatologie

Praxis-Leitfaden Elternberatung in der Neonatologie

Leitfaden Elternberatung in der Neonatologie

Die zum 01.01.2014 in Kraft getretene Qualitätssicherungs-Richtlinie Früh- und Neugeborene (G-BA, 2013) schreibt deutschlandweit in allen Perinatalzentren der Level 1 und 2 die Einrichtung einer professionellen psychosozialen Betreuung der Eltern von Frühgeborenen vor. Dieser interprofessionell entwickelte Leitfaden soll insbesondere Kliniken bei der Implementierung helfen und hat zum Ziel, damit allen Eltern von Frühgeborenen und kranken Reifgeborenen, unabhängig davon, wo ihr Kind in Deutschland geboren wird, eine qualitativ hochwertige situationsorientierte Elternberatung durch spezialisierte Elternberatende anzubieten. Dazu müssen zunächst Rahmenbedingungen und Inhalte von Elternberatung definiert werden. Im Leitfaden werden strukturiert Beratungsangebote dargestellt, die sich an der jeweiligen Situation, der Phase des klinischen Aufenthalts der Betroffenen und den Bedürfnissen der früh gewordenen Familie orientieren. Das Angebot von phasen- und situationsorientierten Interventionen bietet den Vorteil der individuellen Anwendbarkeit.

Die Broschüre steht hier kostenfrei als pdf zum Download zur Verfügung und kann als gedruckte Broschüre gegen Erstattung einer geringen Portopauschale im Frühchen-Shop bestellt werden. Die Broschüre selbst ist ebenfalls kostenfrei.

Dateien